Weihnachtsfreuden

Auch in diesem Jahr fand im Rahmen der Weihnachtsfeier unser Weihnachtsturnier, der EDKG Cup, statt. Jugendliche und Erwachsene kämpften vor dem gemütlichen Teil des Abends um die Platzierungen.

Weihnachtsmann und Gewinner: Jugendliche: 1. Erik, 2. Nilas, 3. Liou
Die Großen: 1. Baggi, 2. Henning, 3. Florian und Hartmut. Kampfgeistweihnachtsmann: Marlen

Wir sahen schöne Kämpfe und entspannten danach gemütlich dank Thomas und seiner Ehefrau. Dank den beiden.

Wir freuen uns auf ein neues Sportjahr 2020. Frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr !

Berlin ist Deutscher Mannschaftsmeister 2019

Am 9. November war es wieder soweit und Berlin machte sich auf den Weg um an der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft 2019 teilzunehmen. Mit 2 Männer Teams und 2 Frauen Teams im Gepäck erreichten sie Hanau. Nach einer langen Reise starteten die Frauen zuerst am Samstag. Sie kämpften tapfer, erreichten jedoch noch nicht das Treppchen. Weiter so Mädels, nächstes mal klappt es besser! Dann kamen die Männer. Man könnte es kurz und knappen sagen: sie kamen, sahen und siegten. Das Erste Team kämpfte sich erst durch den Pool und dann durch die KO Runde bis sie im Halbfinale auf Hessen 1 trafen…und besiegten. Im Finale wartete NRW 2 schon auf sie. Nach spannenden Kämpfen und turbulenten Auf und Ab´s besiegten unsere Männer sie. Berlin 1 ist Deutscher Mannschaftsmeister 2019!!!! Herzlichen Glückwunsch an Stepan Baronin, Patrick Fränkel, Alexander Jakupović, Paul Mamatis, Henning Schulz und Alexander Triebsees. Doch auch allen anderen Berliner Teilnehmern gratulieren wir zu guten Kämpfen und erfolgreichem Anfeuern. Auch ein grosses Danke Schön an die Trainer die das ganze Team unterstützt haben.

Aus der EDKG nahmen Henning Schulz (1. PLatz), Björn Baade und Alex Kell teil. Super das ihr euch wieder erfolgreich in den Berliner Kader gekämpft habt. Weiter so!

Das Berlin Team 2019

Erfolg beim Shinzen-Jiai

Super Erfolg für unsere Jugend. Beim diesjährigen Shinzen-Jiai hat Erik Schnell bei den Jugendlichen den 3. Platz erreicht. Herzlichen Glückwunsch!
Auch unsere erwachsenen Teilnehmer (Henning, Björn, Axel, Duc, Marlen und Jule) konnten sich gut behaupten. Axel hat zum ersten mal an einem Turnier teilgenommen und machte dabei eine super Figur. Björn hat dieses mal nur knapp den Treppenplatz verpasst. Es gab viele aufregende Kämpfe zu sehen und alle waren mit Spaß und Kampfgeist dabei. Für das nächste Jahr wären mehr Kampfrichter schön damit die Kämpfer etwas entlastet werden!!

ShinzenJiai 2019

Dan Lehrgang mit Bundestrainer Yamada

Am 23. und 24.03 fand der Dan Lehrgang mit dem diesjährigen Bundestrainer Yamada Sensei statt. Nach dem Aufwärmen ging es dann mit den Grundlagen los, worauf dann später aufgebaut wurde und dann schließlich im Jigeiko endete. Es gab genug Zeit und so konnte jeder seine Fähigkeiten verbessern und neue Feinheiten erlernen. Alle Teilnehmer hatten auch viel Spaß dabei. Vielen Dank an den Bundestrainer und Henning, der das Foto gemacht hat!

Deutsche Einzelmeisterschaft 2019

Am 10.03 fand in Berlin die diesjährige Deutsche Einzelmeisterschaft statt. Jede Menge hervorragender Kämpfen kamen in Tegel an, auch unser Landeskader war wieder dabei. Nach spannenden Kämpfen der Frauen und Männer schaffte es Alex J. auf den 3. Platz. Anton und Ariane konnten sich jeweils den Kampfgeistpreis sichern. Glückwunsch an alle Teilnehmer und für die Berliner weiterhin viel Erfolg beim Training und den nächsten Meisterschaften.

Frauen:

Anna, Ariane, Caroline, Celina, Hendrikje, Isabel, Jule und Mika

Männer:

Alex Kell, Alex J., Ali, Anton, Björn, Henning, Jean-Sébastien, Patrick, Robin, Paul M. und Stepan

Begrüßungkeiko mit Bundestrainer Yamada

Am 03.03 fand das Begrüßungskeiko mit dem diesjährigen Bundestrainer Yamada Sensei statt. Erst wurde aufgewärmt dann kamen die Basics ran und am Ende gab es noch spannende Kämpfe mit dem BT zu sehen. Danach hatte man einen Eindruck vom Sensei….er ist schnell!

Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2018

Am Samstag dem 10.November war es soweit, die DMM fand statt. Der Landeskader von Berlin machte sich schon am Freitag auf die Reise nach Hanau, dem Ausstragungsort der Meisterschaft. Nach einer kurzen Nacht machten sich die Berliner Frauen und Männer auf um Berlin würdig zu vertreten. Zu erst durften die Frauen ran. Sie kämpften sich alle tapfer durch die Runden doch am Ende reichte es nicht fürs berühmte Treppchen. Danach mussten die Männer zeigen was sie können. Einer nach dem anderen kämpften sie sich durch kräftezehrenden Runden bis ins Finale. Berlin trat mit Shinta, Ali, Alex J.,Anton, Patrick und Henning an. Es war schwer und knapp doch sie verloren den Kampf. Als Aufmunterung gab es dann die Silbermedaille für die Jungs. Deutscher Vizemannschaftsmeister 2018 sind Shinta, Ali, Alex J., Anton, Patrick und Henning!!! Herzlichen Glückwunsch. Alle haben super gekämpft und Spass dabei gehabt.

Frauen:

Mika, Isabel, Yukiko, Sarah-Mona, Hendrikje, Ariane und Jule

Männer:

Patrick, Stepan, Dominik, Shinta, Anton, Ali, Robin, Björn, Henning, Alex Kell, Alex J. und Jean-Sébastien

4. EDKG Cup

Am 15. Dezember war es wieder soweit. Bereits zum 4. Mal konnten wir unser Vereinsturnier, den EDKG Cup, ausrichten.
Traditionell im Vorfeld der Weihnachtsfeier; nach dem Motto, erst die Arbeit dann das Vergnügen. Ganz so ernsthaft war es dann aber natürlich doch nicht.
Im Vordergrund unseres Turniers steht ja das Miteinander. So war zwar genug Ehrgeiz vorhanden, der aber immer im freundschaftlichen Rahmen blieb, so wie es sich für ein Vereinsturnier gehört.
Nach spannenden Kämpfen gab es dann auch Sieger, besser: Platzierte, denn alle die teilnahmen sind ja Sieger, weil sie verstanden haben, dass auch Wettkampf zum Kendo gehört.
Die ersten Drei waren dann:
Jugendliche:
1. Platz: Colin
2. Platz: Janek
3. Platz: Erik
Erwachsene:
1. Platz: Björn
2. Platz: Henning
3. Platz: Alex und Walther
Anschließend dann unsere kleine Weihnachtsfeier, mit einer gesanglichen Darbietung unserer Höchstgraduierten und einem gemütlichen Jahresausklang. Wir freuen uns auf das nächste Turnier mit hoffentlich noch mehr Teilnehmern….

Traurige Nachricht

Am 17.10.2018 ist Prof. Dr. med. Henning Bier nach schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren verstorben. Henning war Mitglied der EDKG und wurde 1981 in Berlin der erste Deutsche Europameister im Einzel. Er hinterlässt Frau und vier Kinder.
Wir trauern mit Ihnen.

Neue Dan Träger

Auf dem Tengu Cup haben unsere Mitglieder nicht nur tapfer gekämpft, sondern auch erfolgreich bei den Dan Prüfungen teilgenommen. Es erreichten den:
1. Dan
Enno Becker, Volker Geisler, Duc Nguyen und Bat-erdene Tsoodol.
4. Dan
Björnstjern Baade

Herzlichen Glückwunsch!!