Ferienzeit

In den Ferien trainieren wir ab dem 25.6.2019 am Dienstag und Donnerstag von 19:00 bis 20:30 Uhr.
Es trainieren alle gemeinsam, also Anfänger und Fortgeschrittene zusammen. Die Regelung gilt bis zum Ferienende, dem 4.8.2019.

Wichtig: Bitte regelmäßig auf die Homepage schauen. Es ist nicht auszuschließen, dass wieder eine kurzfristige zeitweise Schließung der Halle wegen einer Grundreinigung erfolgen wird.
Allen eine schöne Ferienzeit mit oder ohne Training !

Erfolg beim Shinzen-Jiai

Super Erfolg für unsere Jugend. Beim diesjährigen Shinzen-Jiai hat Erik Schnell bei den Jugendlichen den 3. Platz erreicht. Herzlichen Glückwunsch!
Auch unsere erwachsenen Teilnehmer (Henning, Björn, Axel, Duc, Marlen und Jule) konnten sich gut behaupten. Axel hat zum ersten mal an einem Turnier teilgenommen und machte dabei eine super Figur. Björn hat dieses mal nur knapp den Treppenplatz verpasst. Es gab viele aufregende Kämpfe zu sehen und alle waren mit Spaß und Kampfgeist dabei. Für das nächste Jahr wären mehr Kampfrichter schön damit die Kämpfer etwas entlastet werden!!

ShinzenJiai 2019

4. EDKG Cup

Am 15. Dezember war es wieder soweit. Bereits zum 4. Mal konnten wir unser Vereinsturnier, den EDKG Cup, ausrichten.
Traditionell im Vorfeld der Weihnachtsfeier; nach dem Motto, erst die Arbeit dann das Vergnügen. Ganz so ernsthaft war es dann aber natürlich doch nicht.
Im Vordergrund unseres Turniers steht ja das Miteinander. So war zwar genug Ehrgeiz vorhanden, der aber immer im freundschaftlichen Rahmen blieb, so wie es sich für ein Vereinsturnier gehört.
Nach spannenden Kämpfen gab es dann auch Sieger, besser: Platzierte, denn alle die teilnahmen sind ja Sieger, weil sie verstanden haben, dass auch Wettkampf zum Kendo gehört.
Die ersten Drei waren dann:
Jugendliche:
1. Platz: Colin
2. Platz: Janek
3. Platz: Erik
Erwachsene:
1. Platz: Björn
2. Platz: Henning
3. Platz: Alex und Walther
Anschließend dann unsere kleine Weihnachtsfeier, mit einer gesanglichen Darbietung unserer Höchstgraduierten und einem gemütlichen Jahresausklang. Wir freuen uns auf das nächste Turnier mit hoffentlich noch mehr Teilnehmern….

Traurige Nachricht

Am 17.10.2018 ist Prof. Dr. med. Henning Bier nach schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren verstorben. Henning war Mitglied der EDKG und wurde 1981 in Berlin der erste Deutsche Europameister im Einzel. Er hinterlässt Frau und vier Kinder.
Wir trauern mit Ihnen.

Neue Dan Träger

Auf dem Tengu Cup haben unsere Mitglieder nicht nur tapfer gekämpft, sondern auch erfolgreich bei den Dan Prüfungen teilgenommen. Es erreichten den:
1. Dan
Enno Becker, Volker Geisler, Duc Nguyen und Bat-erdene Tsoodol.
4. Dan
Björnstjern Baade

Herzlichen Glückwunsch!!

Trauer

Liebe Mitgliederinnen, liebe Mitglieder,

es ist meine traurige Pflicht Euch mitteilen zu müssen, dass unser ehemaliger langjähriger Vereinsvorsitzender Reinhard Juncker nach schwerer Krankheit am 7.6.2018 verstorben ist. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Anita und seiner ganzen Familie.

Reinhard hat nicht nur selbst aktiv Kendo betrieben. Er hat vielmehr  durch seine jahrelange beständige Arbeit als Vorsitzender der EDKG maßgeblich am erfolgreichen Vereinsaufbau Anteil gehabt. Wir haben einen Freund verloren.
Die Trauerfeier findet am 5.7.2018 in Hermsdorf statt. Auf Anfrage sende ich Euch gern die genauen Daten.

Walther

Toller Erfolg bei der BEM

Schöner Erfolg für unseren Verein bei der diesjährigen Berliner Einzelmeisterschaft. Das Kyu Turnier gewann Bat-Erdene Tsodool und der dritte Platz ging an Viet Duc Nguyen. Nicht genug damit konnte Björnstjern Baade den zweiten Platz im Dan Turnier erreichen. Herzlichen Glückwunsch unseren erfolgreichen Kämpfern! Mehr zu den Ergebnissen und Hinweise zu Videos gibt es auf der Seite des KenVB.

Riesen Erfolg bei der BEM 2017

Nach dem Gewinn der Berliner Mannschaftsmeisterschaft erneut ein Titel für die EDKG Berlin. Takuya, auch im letzten Jahr schon im Einzelfinale, konnte den letzten Kampf des Turniers für sich entscheiden und ist damit Berliner Einzelmeister 2017. Herzlichen Glückwunsch! Ebenso tolle Leistung von Björn, der sich den dritten Platz erkämpfte. Herzlichen Glückwunsch! Auch allen anderen Teilnehmern der EDKG Gratulation für ihre Leistung und ihren Einsatz. Die vollständigen Ergebnisse wie immer auf der Seite des KenVB.